LINE UP

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Genre: Stoner Rock

Mit Greenleaf erwartet euch 70er Stoner Rock der Extralative mit progressiven Elementen. Der Gesang von Sänger Arvid Jonsson dringt bis in die letzte Pore und sorgt für einen hypnotischen Zustand, wofür es keine „Hilfsmittel“ benötigt. Solide, bodenständige Retro Attitude mit Retrocharme erwarten euch mit Greenleaf. Lasst die Magie der Band auf dem Graveyard Summer Fest in euch aufleben.

Greenleaf

GREENLEAF – Tides

 

Genre: Death Metal

Illdisposed bestehen bereits seit 1991 und haben schon einige hoch angesehene, musikalische Veröffentlichung im Bereich Death Metal den lächzend Hörer um die Ohren gefeuert. Immer wieder setzen sie neue Akzente im Death Metal Sektor mit krassen Vocals und stets kleinen Soundtüfteleien. Wir sind sehr gespannt und freuen uns, wie die dänische Todeskapelle auf dem Graveyard Summer Fest unsere Bühne in alle Einzelteile zerlegen wird.

www.illdisposed.dk

ILLDISPOSED – Eyes Popping Out 

 

 

Genre: Death Metal

Wir freuen uns sehr, dass wir die Death Metaller von Disbelief für uns gewinnen konnten. Ihre makellose, tödliche Musikkunst zieht seit vielen Jahren  Musikbegeisterte in Ihren Bann.

Mit Ihrem neuen Album“ The Ground Collapses“ sind die 5 Hessen derzeit unterwegs und werden auf dem Graveyard Summer Fest genügend Todesblei in eure Ohrkanäle befördern.

www.disbelief.de

DISBELIEF – The Ground Collapses 

 

 

Genre: Stoner Rock

Ganz im Zeichen des Teufels verbreiten Dopelord ihre okkultgetriebenen, musikalischen Botschaften zum Zuhörer. Eine absolute Empfehlung und Pflichtprogramm für jeden Stoner/Doom Rock-Fan. Oftmals inspiriert durch Old School Acts ala Sabbath, Electric Wizard sind die 4 Warschauer nicht mehr aus der Stonerszene wegzudenken. Genießt die paralysierenden Riffs und Grooves, sowie den einvernehmenden Gesang von den Sängern Klusek, sowie Miodek. Lasst uns Dopelord gebührend auf dem Graveyard Summer Fest willkommen heißen.

Dopelord

DOPELORD – Sign Of The Devil

 

Genre: Doom/Metal/Rock

Herrscher der Riffs, Lords auf Rock n´ Roll, Zerstörer aller Hörgeräte. Gorilla Monsoon sind das Nonplusultra des Dooms, wenn es um lautstarken Mördersound geht. Ihre brachial rammende Doomdampfwalze wird euch sicherlich gefallen. Wir hoffen, euch weht es nicht davon, wenn Gorilla Monsoon jeglichen Schallpegelmesser niederwalzt. Wir freuen uns riesig auf euch!

www.gorilla-monsoon.de

Gorilla Monsoon – March Of The Hellrock Inc.

 

Genre: Death Metal/Core

Nach einer längeren Pause sind Fall of Serenity wieder zurück und werden euch in Teils neuer Besetzung ihre Wiederauferstehung von den Toden im neuem Gewand präsentieren. Technisch, sowie musikalische überzeugend gehören FOS zu einen der bekanntesten Acts neben Heaven Shall Burn, Narziss und Maroon. Feuer frei für Fall Of Serenity auf dem Graveyard Summer Fest 2022!

 

Fall of Serenity

Fall of Serenity – Knife To Meet You

 

Genre: Sludge/Doom Metal

Earthship haben eine gute Mische für euch am Start. Die aus Berlin kommende Combo versorgt euch mit deftigen, basslastigen Riffs, sowie groovenden fetten Drums. Der heisere, brutale Gesang von Jan Oberg haucht der Musik die richtige Würze ein. Eine gute Mischung aus Doom, Stoner, Sludge stellen die Berliner euch hiermit zur Verfügung. Danke für eure Zusage!

Earthship

Earthship – Serpent Cult

 

 

Genre: Doom Metal/Post Metal/Instrumental

Manchmal hält das Leben viele Unwegsamkeiten bereit und man fällt in tiefe Schluchten, tiefer und tiefer, als man sich je hätte vorstellen können. Das Wandern in der Dunkelheit und im Abgrund werden zum alltäglichen Begleiter. Neànder präsentieren sich als musikalischer Wegbegleiter und geben dir die Hand zurück in das Licht. Wahnsinnige eingehende und heroische, doomige Meldodien zeichnen die Band besonders aus. Geht mit neànder zusammen auf eine instrumentale und tiefsinnige Reise.

Vielen Dank für eure Zusage!

neànder

neànder – Aăs

 

 

Genre: Hardcore

Beeinflußt von Bands wie, Hatebreed, Terror, Biohazard geben die aus Saalfeld stammenden Jungs euch deftige HC- Breitseite. Old School HC wie aus dem Lehrbuch bieten euch Crackdown mit ihrer Show auf dem Graveyard Summer Fest. Auch Sänger „Rüd“ wird es wissen, euere mit Winterspeck gefüllten Ärsche vor der Bühne in Wallung zu bringen. Danke Jungs, für eure Zusage!

Crackdown

CRACKDOWN – MOVING FORWARD

 

Genre: Stoner Rock/Metal

Die leipzier Kyning schieben ein heftiges, fuzziges Soundbrett verbunden mit Stoner Rock, sowie Metaleinflüssen voran. Sphärisch schwebend in ruhigen Passagen durchdringen sie Ihre Zuhörerschaft. Der Abwechslungsreiche Gesang von Johannes Vogel ist unverwechselbar und rundet das musikalische Gericht der Band Kyning würzig ab. Wir freuen uns sehr, euch begrüßen zu dürfen!

Kyning

Kyning – Ān

 

Genre: Grunge/Punk Rock

Punk sei Dank! The Heroine Whores werden euch auf dem Graveyard Summer Fest einen musikalischen Ohrenschmaus der „alten Schule“ verpassen. Besonders Liebhaber von Nirvana fühlen sich hier wohl aufgehoben. Frontsängerin Tarcy wird eure müden Glieder auf unserem Friedhof ordentlich einheizen.

Schön, dass ihr dabei seid!

The Heroine Whores – Bitchhammerheäd